Privatpraxis für Psychotherapie, Musiktherapie und Coaching
  Privatpraxis für Psychotherapie,  Musiktherapie und Coaching

Behandlungsschwerpunkte

  • Akute Lebenskrisen (Trennung, Beziehungskrisen, Selbstwertproblematik, Selbstfindungsprozesse oder Entscheidungsschwierigkeiten, Verlust eines nahestehenden Menschen)
  • Ängste, Phobien, Panik
  • Depressionen (mit Begleiterscheinungen wie chronische Müdigkeit, Kraftlosigkeit, Traurigkeit, Schuldgefühle, Interessenverlust, Ausweglosigkeit, Konzentrations- und Gedächtniseinbußen, Appetitlosigkeit, Unruhe)
  • Essstörungen wie Anorexie, Bulimie, Binge Eating
  • Gay Affirmative Psychotherapy (Psychotherapie und Beratung von lesbischen und schwulen Menschen und deren Angehörige)
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie in Scheidungs- und Patchworkfamilien
  • Paartherapie (hetero, bi- und homosexuelle Paarkonflikte)
  • Psychotherapie des Alters
  • Reaktionen auf schwere Belastung oder Traumata
  • Stressreaktionen, Burn-Out und berufliche Konflikte (Mobbing, Personenkonflikte)
  • Supervision / Coaching (Einzelsupervision oder in der Kleingruppe)
  • Trauerarbeit
  • Zwangsgedanken oder Zwangshandlungen (Waschzwang, Kontrollzwang)
  • Schmerzen (Migräne) oder Belastungen nach lebensverändernden Diagnosen (onkologische Erkrankungen, Multiple Sklerose, etc.)
  • Klavierunterricht in allen Klassen / Coaching für Musiker / Lampenfieber oder anderen Beeinträchigungen 
  • Lehrtherapie für Studierende

 

Psychotherapie ist dann sinnvoll, wenn seelische Konflikte nicht alleine bewältigt werden können und somit die Alltagsgestaltung eingeschränkt ist. Für eine lösungsorientierte "Außenansicht" eines neutralen Betrachters ist professionelles Coaching oder Supervision zielführend oder wenn das Selbstvertrauen gestärkt werden soll.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis chb.