Selbstzahler bzw. Kostenerstattung

Die Behandlung in einer Privatpraxis kann grundsätzlich nicht mit einer gesetzlichen Krankenkasse abgerechnet werden! Gesetzlich krankenversicherte Patienten sind als Selbstzahler willkommen.

 

Für Privatversicherte können die Behandlungskosten von der privaten Krankenversicherung erstattet werden. Die Höhe der Kostenerstattung hängt vom Vertrag ab, den Sie mit Ihrer Versicherung vereinbart haben. Bevor (!) eine Psychotherapie begonnen wird, sollten sich Privatversicherte mit den jeweils gültigen Vertragsbedingungen vertraut machen und direkt mit der Versicherung Kontakt aufnehmen.

 

Zwischen Ihnen als Klient und meiner Privatpraxis werden die Vereinbarungen in einem Behandlungsvertrag geregelt, ergänzend erhalten Sie einen Anamnesebogen. Es erscheint keine Eintragung in Ihrer Krankenakte!

  

Supervision oder Coaching werden von den Krankenkassen in keinem Fall übernommen. Diese Kosten können in der Regel als "außergewöhnliche Belastung" in Ihrer Einkommenssteuererklärung geltend gemacht, bzw. vom Arbeitgeber anteilig erstattet werden.

Honorarsätze

Einzelberatung/-therapie

100,55 €

Dauer: 60 Minuten

Einzelberatung/-therapie                                                          77 €

Dauer: 45 Minuten

Paarberatung/-therapie

139 €

Dauer: 60 Minuten

Coaching / Supervision, Einzelperson

119 €

Dauer: 60 Minuten

Coaching oder Supervision, 2 - 3 Personen

190 €

Dauer: 60 Minuten

Coaching oder Supervision, ab 4 Personen

299 €

Dauer: 60 Minuten

Kurs je Einheit

45 €

Dauer: 65 Minuten